Ballett für Teenies und Erwachsene

 

Bei den Kursen für Erwachsene ist nicht das Alter, sondern die Leistungsstufe entscheidend. Es gibt unterschiedliche Leistungsstufen – vom Anfänger ohne Ballett-Vorkenntnisse – bis zum Fortgeschrittenkurs. Unsere Kurse für Erwachsene sind wie folgt aufgeteilt:

Anfänger ohne Vorkenntnisse, Anfänger mit Vorkenntnissen, Mittelstufe, Fortgeschrittene.

Der Fortschritt der SchülerInnen ist individuell, je nachdem welche anderen Sportarten oder Tanzdisziplinen erlernt oder ob sogar im Kindesalter Ballettunterricht erhalten wurde. Natürlich entscheidet auch die Regelmäßigkeit der Übung über den Fortschritt. Eine mehrmalige Kursbelegung pro Woche ist je nach Stundenplan möglich und wird mit einem ermäßigten Kursbeitrag angeboten.